• Busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017.

    Skyliner

    Gewinner des Internationalen busplaner Nachhaltigpreises: Durch seine konkurrenzlose Aerodynamik erreicht der Doppeldecker-Reisebus nicht nur einen äußerst geringen Kraftstoffverbrauch. Auch der niedrigste CO2-Wert pro gefahrenem Personenkilometer beweist, dass der Skyliner so umweltschonend ist, wie kein anderes Verkehrsmittel seine Klasse.

  • IBC-Award 2016.

    Skyliner

    In Fernlinienausstattung überzeugt der Skyliner durch die optimale Verbindung aus Komfort und Wirtschaftlichkeit. Die hochgezogenen Scheiben und sein durchgängiges Glasdach sorgen für ein außergewöhnliches Raumgefühl. Und auch im Werkstatttest erhält der Doppeldecker Bestnoten. Ein verdienter Gewinner des IBC-Award 2016.

  • German Design Award 2015.

    Jetliner.

    Das exzellente Sharp Cut-Design mit seiner klaren Formensprache verleiht dem NEOPLAN Jetliner nicht nur einen einzigartigen Charakter, sondern ebenso eine „Special Mention“ als Auszeichnung.

  • IBC Comfort Award 2015.

    Tourliner L.

    Die komfortable 2+1 Sitzanordnung, das enorme Platzangebot und der exzellente Fahrkomfort machen den NEOPLAN Tourliner L zum wohlverdienten Gewinner des IBC Comfort Award 2015.

  • Red Dot Design Award 2012.

    Skyliner.

    1967 als weltweit erster Fernreise-Doppelstockbus eingeführt, sorgt der NEOPLAN Skyliner mit seinem exklusiven Sharp-Cut Design und dem lichten Innenraumkonzept auch heute noch für einen bleibenden Eindruck.

  • Red Dot: Best of the Best 2007.

    Cityliner.

    Der NEOPLAN Cityliner verbindet auf sehenswerte Weise fortschrittliche Technik und hohen Kundennutzen mit einem zukunftsweisenden Design aus schlichter Eleganz und dynamischer Formgebung.

  • Coach Of The Year 2006.

    Starliner SHD L.

    Technische Neuerungen, ein richtungsweisendes Lichtkonzept sowie innovative Sicherheits- und Assistenzsysteme legen den Grundstein für die dritte Auszeichnung des NEOPLAN Starliners.

  • Red Dot Design Award 2005.

    Starliner.

    Vor allem die getrennte Frontscheibe in Visieroptik prägt das Erscheinungsbild des Starliners. Ein für NEOPLAN Premium-Reisebusse typisches Markenzeichen, das nicht nur bei den Fahrgästen gut ankommt.

  • Red Dot Design Award 2005.

    Trendliner.

    Mit seinem prägnanten Design überzeugte der NEOPLAN Trendliner so sehr, dass der Premium-Reisebus später sogar als zweiachsige Version mit einer Länge von 13 Metern eingeführt wurde.

  • Coach Of The Year 2000.

    Starliner N 516/3 SHDL.

    Die Kombination aus markantem Design, außergewöhnlichem Fahrgastkomfort und höchsten Sicherheitsstandards macht den NEOPLAN Starliner zu einem Reisebus der Extraklasse.

  • Bus Of The Year 1995.

    Metroshuttle N 4114.

    Wendigkeit trotz langem Radstand und ein komplett ebener Fahrgastboden – zwei wesentliche Punkte, die den NEOPLAN Metroshuttle als Niederflurbus auszeichnen.

  • Bus Of The Year 1990.

    Metroliner.

    Die erste freitragende Omnibuszelle aus Faserverbundstoff ermöglicht eine Gewichtsreduktion von knapp 40 % und macht den NEOPLAN Metroliner noch heute zum Maßstab im Omnibusbau.

Hall of Fame